Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 236 mal aufgerufen
 Gilden News
Melamin Offline



Beiträge: 78

18.07.2008 19:20
Teamspiele Antworten

Hallo ihr Lieben!
Gestern, am 17.07.08 haben wir als Gilde unseren ersten Dungeon betreten. Und haben mächtig den Hintern versohlt bekommen... Nun, wir sind um eine Erfahrung reicher. Dennoch muss ich sagen, dass ihr wieder richtig gut gespielt habt, Einer war für den Anderen da, der Ablauf ansich war perfekt! Grosses Lob an euch! So macht selbst das Down gehen noch Spass... Jedenfalls freu ich mich auf unsere nächste gemeinsame Schlacht.

Melamin Offline



Beiträge: 78

22.07.2008 16:17
#2 RE: Teamspiele Antworten
22.07.08
Nun, was soll ich sagen. Gestern Nacht 2 Durchgänge in den Mondlichtruinen. Der este Durchgang lief perfekt ab, wunderbar, Abhuva zum Schluss war einfach nur eine Erfahrung dass wir noch nicht so weit sind.

Der zweite Durchgang allerdings... Naja, peinlicher gings fast nicht, lief aber auch alles schief. Jedenfalls ist extrem aufgefallen, wie sehr Fenris gefehlt hat, dann ist auch noch die Internetverbindung von unserer Priesterin zusammengebrochen und wir mussten uns auf unseren Akrolyten verlassen, der im entscheidenden Moment mit dem Kopf auf der Tastatur eingeschlafen ist und ins Teamspeak geschnarcht hat. Zu allem Übel hat es dann auch noch dauernd den armen Cosmo erwischt (unseren Neuzugang der Gremlins - nochmal Herzlich Willkommen an dieser Stelle), der dann rückwärts gelevelt hat. Was ich damit sagen möchte: Jeder der Gremlins ist ein wichtiger Spieler, zusammen packen wir auch schwierige Quests und Gegner, wie wir ja im ersten Durchlauf bewiesen haben. Abhuva eben ausgenommen. In Zukunft gehen wir dann wohl doch lieber wieder Komplett in die Dungeons. ^^

Somit nochmal zurück zum ersten Durchlauf gestern. Ihr habt sehr gut gespielt, guter Ablauf, ich bin mir sicher, dass wir das beim nächsten Mal wieder so gut hinbekommen! Alles in Allem werden wir besser und stärker. Und das ist auf jeden Fall etwas, worauf wir stolz sein können. Und ich bin Stolz auf euch.

Gruß Mel
Melamin Offline



Beiträge: 78

10.09.2008 06:27
#3 RE: Teamspiele Antworten

09.09.08 Unsere erste TA (Timeattack)

Eine kurze Zusammenfassung:

Unter lächeln haben wir Die Mondlichtruinen betreten, wir gingen alle mit dem Wissen gestern in den Dungeon, dass es eine reine Übung wird. Was es natürlich auch war. Ich denke keiner von euch hat damit gerechnet, ebensowenig wie ich selbst, wie gut es tatsächlich lief. Nach kleinen anfänglichen durch Unwissenheit verursachten Fehlern von mir , zum Beispiel das Loggen während der TA.... ^^ Es lief so gut wie ich es niemals erwartet hätte. Man bedenke unter welchen bedingungen wir gespielt haben:

Wir waren nur 7 statt 8
Wir hatten 2 Spieler unter Level 50 dabei
Es war die erste TA von uns allen
Unser höchster Member war Level 71

Um es nochmal kurz festzuhalten, Mitgespielt haben:

Fenriswolf - Level 71
Zorniaa - Level 70
Melamin - Level 69
Gabranth - Level 66
Blackgabriel - Level 51
Therealcosmo - Level 48
Garidos - Level 45


RUINEN DES TROCKENEN MONDLICHTS 1 in 02:22:14


Ich bin davon überzeugt dass sich keine andere Gilde mit diesen Vorraussetzungen besser hätte schlagen können. Ich platze fast vor Stolz auf euch.
Sehr gut gemacht. Wir haben uns Gegenseitig bewiesen, was leider schon fast in Vergessenheit geraten ist: Was wir wirklich drauf haben. An dieser Stelle noch mal ein ganz besonderes Lob an unsere Heiler Zorniaa und Blackgabriel, ihr habt Grossartiges geleistet. Ich kann es nur nochmal wiederholen: Ich bin unglaublich stolz auf Jeden von euch!!!!


Gruß Mel

Melamin Offline



Beiträge: 78

17.09.2008 03:26
#4 RE: Teamspiele Antworten
16.09.09

Der zweite Anlauf war heute. Doch mit einiger Aufregung bin ich zum Dungeon gelaufen, mit Kampflust heute auf jeden Fall eine bessere Zeit zu schaffen. Leider dauerte es noch ein paar Stunden bis ich Gab wieder in die Gilde nehmen konnte, deswegen hätten wir so gesehen wieder zu Siebt antreten müssen. Wenn nicht Dead und Gari leider abgesagt hätten... So standen wir etwas demotiviert zu Fünft vor dem Eingang des Dungeons. Nachdem wir letzte Woche mit Sieben Leuten so zu kämpfen hatten... Wir entschieden uns dann doch dafür, dass es ja um den Spass am Spiel geht und haben uns wie man so schön sagt: "Auf in den Kampf" gemacht. ^^

Besetzung beim zweiten Versuch:


Zorniaa - Level 72
Fenriswolf - Level 72
Melamin - Level 72
Blackgabriel - Level 53
Therealcosmo - Level 52



Und dann passierte das, womit wahrscheinlich (schon wieder ) keiner gerechnet hatte:


RUINEN DES TROCKENEN MONDLICHTS 1 in 00:41:30 !!!


Na bitte! Ich muss (schon wieder) zugeben, dass ich damit nicht gerechnet hatte. Was soll ich noch sagen?! Meine Lieben: Ich bin so stolz! Und werde immer stolzer... ^^ Unglaublich gut gewesen heute! Mogen machen wir - hoffentlich Vollzählig - gleich die nächte TA. Und diesmal laufen wir durch bis Oforia, dann gleich weiter zu Abhuva, töten nur die Mobs im Abhu-Vorraum, und dann schaffen wir es bestimmt unter 20 Minuten und mit einem bisschen Glück haben wir dann am Samstag Dungeon-Siege. Und selbst wenn nicht, Der Spass ist es allemal Wert. Vielen Dank und ein grosses Lob wieder an unsere Heiler Black und Zorniaa, ihr habt wieder Aussergewöhnliches möglich gemacht! Sehr sehr gute Leistung! Und selbstverständlich haben auch die Anderen sehr gut und wirklich konzentriert gespielt. Super! Ich freue mich riesig auf die TA morgen!

Gruß Mel
Melamin Offline



Beiträge: 78

24.09.2008 02:54
#5 RE: Teamspiele Antworten

So... Zeitattacke gestern und heute. Gestern in 33:13 (sehr schön, sehr schön, wird doch!) und heute in 33:59. Der Ablauf heute war ansich besser als der gestern. Werden wir in Zukunft auch so weiter machen. Aggros ziehen bis kurz vor Oforia, Aggros umlegen, Ofo töten, nicht vergessen Limo zu trinken. ^^ Dann wieder durch bis zum Vorraum von Abhuva, Aggros umlegen, Manaregenerieren (was unglaublich lange dauert, muss ich mir noch was einfallen lassen), Wächter umlegen und dann ran an Abhu. Schneller können wir es nicht machen. Wenn wir es irgendwann mal schaffen, wirklich vollzählig zu sein, schaffen wir es auch in unter 15 Minuten hoffe ich. Ansonsten machen wir das so lange, wie es uns Spass macht.
Grosses Lob wieder an unsere Heiler, sehr gute Arbeit. Und auch an Gab, der seine Sache wunderbar macht! Und ansonsten mal ein extra Dankeschön, dass ihr euch immer Zeit nehmt für unsere Attacken. Bin froh euch zu haben.

Gruß Mel

Melamin Offline



Beiträge: 78

25.09.2008 01:19
#6 RE: Teamspiele Antworten

Juhu, Erfolgserlebnis!

24.09.08 Zeitattacke in den RUINEN DES TROCKENEN MONDLICHTS 1 in 20:56

Wir sind nicht perfekt, aber auf dem besten Wege dahin!

Sehr gut gemacht, wirklich sehr gut! Ich spring im Kreis vor Freude, ihr wahrscheinlich auch... ^^

Ein großes Lob (wie eigentlich immer ) an unsere Heiler Black und Zorniaa, sehr gut, wirklich sehr gut gemacht. Und natürlich auch an die anderen, für die Geduld und vor allem für ihre Leistung. Auch an Dead ein Lob, der es möglich gemacht hat trotz verbranntem Rechner zur ZA zu kommen. Jetzt wissen wir, wie wir es angehen müssen. Und nächste Woche knacken wir hoffentlich die 10 Minuten! Wie Gari immer so schön sagt:

Für Sparta!!!


Gruß Mel

Melamin Offline



Beiträge: 78

26.09.2008 13:35
#7 RE: Teamspiele Antworten

Gestern, 25.09.08 ZA in 29:40 Minuten. Leider länger gebraucht wie Tags zuvor, aber man bedenke dass uns auch ein hoher Spieler gefehlt hat. Ansonsten ganz gut, sind nur alle irgendwie ziemlich schnell down gewesen. Wenn sowas passiert: Sobald ihr wieder steht, bitte die Steaks bzw. Nuggets essen, damit die Heiler nicht so viel Mana zum heilen verbrauchen und ein kleiner Heilzauber reicht. Der Tank kann sofort den Wächter pullen, während die Heiler und Magier noch Mana regenerieren. Ist der Wächter und die Aggros, die er mitsich gebracht hat erledigt, Mana kontollieren und gleich Abhu pullen. Wir stehen immer viel zu lange untätig rum. Reicht wenn die Heiler etwas über dreiviertel voll sind, sollte es ganz brenzlig werden, kann zur Not auch der Yeti (ein einziges Mal) heilen. Ansonsten ist die Taktik mit dem Assa ganz gut, es kommen zwar immer noch jede Menge Aggros zurück, aber nicht alle. Gestern lief schief, dass der Rest dennoch zu viel Aggro hinter sich hatte, es ist wichtig, dass wenn möglich nur einer oder zwei die Aggro umsich hat, damit die Magier Flächenschäden raushauen können und diejenigen, die nicht so viel Hp haben nicht gleich down gehen sondern mit drauf hauen können. Ansonsten ganz gut gewesen. Vielen Dank wieder an die Heiler für ihre ausgezeichnete Leistung, und natürlich auch an die Anderen, die ihr Bestes gegeben haben.

Gruß Mel

Melamin Offline



Beiträge: 78

05.05.2009 16:47
#8 RE: Teamspiele Antworten

Gestern haben wir einen neuen Zeitangriff gestartet. Unter ansich besten Vorraussetzungen:

Deadguard (90)
Kaschy (82)
Pereliana (51)
Fenriswolf (83)
Melamin (112)


Dennoch hatte sich nach einigen Serverwartungen einiges geändert, was für uns ein grosses Problem darstellte: Die Mobs, die man während des Laufens gezogen hatte, verliert sich nicht mehr, egal wie weit man rennt. So sorgen bei uns an die 100 Mobs bei Abhuva für so grosse Lags, dass die Serververbindungen reihenweise abbrachen und vor allem, dass man durch die Lags keine Vernünftige Zeit mehr schaffen konnte. So schauten wir mit 25:27 Minuten in die Röhre. Dennoch kein Grund den Kopf hängen zu lassen:

Wir konnten daraus schliessen, was wir falsch gemacht haben, und können es dadurch beim nächsten Mal besser machen. Wichtig ist, dass wir vorher schon die Mobs erledigen, die auf dem Weg von der Lobby zu Oforia mitkommen. Das heißt, das Grüppchen, was sich um Oforia kümmert, läuft vor, zieht die Aggro, kümmert sich bei Ofo um diese, legt dann Ofo und rennt zu Abhuva. Diejenigen, die direkt zu Abhu laufen, ziehen die Mobs von Ofo bis Abhu, legen diese im Vorraum (den Wächter nicht vergessen) und fangen dann mit Abhuva an. Dann sollten wir eine gute Zeit hinlegen können. Ich hoffe ja, dass wir diese Woche noch eine ZA zustande kriegen, damit wir unsere Zeit noch verbessern können. ;-)


Ganz liebe Grüsse,

Mel

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz